IM OFF Berlin - Komparsen & Kleindarstelleragentur

 

 

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN
(Stand: Januar 2016)


Vorbemerkung

Die hier aufgeführten allgemeinen Geschäftsbedingungen sind Teil aller Geschäftsbeziehungen und Verträge mit IM OFF Berlin, Inh. Janna Schultz-Braun, Chodowieckistr. 28 in 10405 Berlin (nachfolgend „IM OFF Berlin“ genannt). Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen haben ausschließliche Gültigkeit. Andere allgemeine Geschäftsbedingungen finden nur dann Anwendung, wenn sie den hier aufgeführten allgemeinen Geschäftsbedingungen entsprechen oder wenn IM OFF Berlin diesen schriftlich zugestimmt hat. Hiermit widerspricht IM OFF Berlin Gegenbestätigungen von Geschäftspartnern in Bezug auf deren allgemeine Geschäftsbedingungen sowie auf deren formularmäßigen Hinweis auf deren allgemeine Geschäftsbedingungen


§ 1 Leistung

Zum Zwecke der Vermittlung von Komparsen und Kleindarstellern führt IM OFF Berlin eine Kartei für Film-, Fernseh- sowie Werbefilmproduktionen und ähnliche Produktionen, wie beispielsweise Foto- und Printproduktionen, unter der Internetadresse www.im-off-berlin.de.

Diese Internetplattform wird von IM OFF Berlin, Inh. Janna Schultz-Braun, Chodowieckistr. 28 in 10405 Berlin angeboten und bietet Produktionen und anderen Auftraggebern die Möglichkeit bei IM OFF Berlin registrierte Komparsen und Kleindarsteller für entsprechende Vorhaben auszuwählen.

Die erfolgreiche Vermittlung kann von IM OFF Berlin nicht garantiert werden. Damit schuldet IM OFF Berlin nicht deren Erfolg und übernimmt keine Haftung für Vermittlungen, die nicht zustande kommen.


§ 2 Vertragsschluss

Produktionen und andere Auftraggeber übermitteln bei der online Anmeldung ihren vollständigen Namen, das Unternehmen, ihre Position innerhalb des Unternehmens sowie den Zeitraum des Auftrages an IM OFF Berlin. Diese für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden von IM OFF Berlin für die Dauer der Geschäftsabwicklung gespeichert und im erforderlichen Umfang und zum Zwecke der Vermittlung an Vertragspartner von IM OFF Berlin weitergegeben. Dieser Weitergabe zum Zwecke der Vermittlung stimmen Produktionen und andere Auftraggeber ausdrücklich zu.

IM OFF Berlin speichert die Daten von Produktionen und anderen Auftraggebern in maschinenlesbarer Form und verarbeitet diese personenbezogenen Daten, Bilder, Videos und andere Inhalte. Mit der Absendung des online Formulars stimmen Produktionen und andere Auftraggeber der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten, Bilder, Videos und anderer Inhalte ausdrücklich zu.

Produktionen und andere Auftraggeber versichern, dass die IM OFF Berlin zur Verfügung gestellten Daten richtig sind und erklären sich mit der Weitergabe dieser Daten ausdrücklich einverstanden.

Bei erfolgreicher Vermittlung haften ausschließlich die Produktionen und andere Auftraggeber für die Vertragserfüllung gegenüber den entsprechenden Komparsen und Kleindarstellern (Vertragspartner). Mit der zur Verfügung Stellung von Daten, Bildern, Videos und anderen Inhalten hat IM OFF Berlin seine Leistung erfüllt und sichert keine weiteren Leistungen zu.

Auf Wunsch von Produktionen oder anderen Auftraggebern ist die Löschung sämtlicher Daten, Bilder, Videos und anderer Inhalte durch IM OFF Berlin jederzeit und ohne Wahrung von Fristen möglich.


§ 3 Pflichten und Haftung von IM OFF Berlin

IM OFF Berlin übernimmt keine Haftung für das Kopieren von Daten, Bildern, Videos oder anderen Inhalten und Veröffentlichungen auf anderen Websites durch Dritte.

IM OFF Berlin übernimmt keine Haftung für den Missbrauch oder für von Produktionen und anderen Auftraggebern nicht gewünschte Verwendung von Daten, Bildern, Videos und anderen Inhalten durch unbefugten Zugriff Dritter (z.B. durch Herunterladen oder anderweitige Verbreitung eingestellter Inhalte).

IM OFF Berlin versichert, sämtliche von Produktionen und anderen Kunden zur Verfügung gestellte Daten, Bilder, Videos und andere Inhalte entsprechend den gültigen datenschutzrechtlichen Bestimmung vertraulich zu behandeln und ausschließlich für vertragliche Zwecke zu nutzen und zugänglich zu machen. Dabei richtet sich IM OFF Berlin bei allen Prozessen der Datenerhebung, -verarbeitung und -übermittlung nach den geltenden gesetzlichen Bestimmungen.

IM OFF Berlin haftet nur für Schäden, die durch IM OFF Berlin, durch seine gesetzlichen Vertreter oder seine Erfüllungs- und Verrichtungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht wurden. Darüber hinaus haftet IM OFF Berlin auch für Schäden durch Leistungsausfälle und Verzögerungen nur, wenn diese die durch vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln verursacht wurden. Die Haftung für leicht fahrlässig verursachte Schäden wird ausgeschlossen. Dies gilt auch im Fall von Datenverlusten jeglicher Art.

Alle Inhalte und Materialien, die die Website von IM OFF Berlin bereitstellt werden, sofern im Rahmen geltender gesetzlicher Bestimmungen zulässig, ohne Mängelgewähr und ohne Gewährleistungen zur Verfügung gestellt. IM OFF Berlin übernimmt für die auf der Website bereitgestellten Informationen und Inhalte, unter anderem was Ungenauigkeiten, Fehler oder Ähnliches betrifft, keine Gewähr. Dies gilt insbesondere für die von Komparsen und Kleindarstellern selbständig eingestellte Daten, Bilder, Videos oder andere Inhalte. IM OFF Berlin übernimmt keine Gewähr dafür, dass die bereitgestellten Inhalte für ihre besonderen Zwecke geeignet und/oder aktualisiert sind.

Links zu Websites Dritter werden von IM OFF Berlin nur aus Gründen der Zweckmäßigkeit angegeben und begründen keine Zustimmung oder Unterstützung dieser Websites.


§ 4 Pflichten und Haftung von Produktionen und anderen Auftraggebern

Produktionen und andere Auftraggeber stimmen folgenden Bestimmungen zu:

Für sämtliche durch persönlichen Nutzernamen und gegebenenfalls Kennwort produzierte und veröffentlichte Inhalte sind die Produktion und andere Auftraggeber selbst verantwortlich. Produktion und andere Auftraggeber verpflichten sich den Anforderungen des § 6 TDG zu entsprechen und für alle geschäftsmäßigen Angebote, Name und Anschrift sowie bei Personenvereinigungen und Gruppen auch Namen der Vertretungsberechtigten zu übermitteln.

Produktion und andere Auftraggeber stimmen der zur Verfügung Stellung und Weitergabe der eingereichten Daten, Bilder, Videos und anderer Inhalte im Rahmen der Vermittlungs- und Werbungsarbeit durch IM OFF Berlin zu. IM OFF Berlin sichert zu, sämtliche Daten, Bilder, Videos und andere Inhalte ausschließlich im Rahmen und zum Zwecke der Vermittlungs- und Werbungsarbeit zu verwenden.

Produktionen und andere Kunden versichern, die von IM OFF übermittelten Daten, Bilder, Videos und andere Inhalte vertraulich zu behandeln und ausschließlich für den Vertragszweck und für die Dauer bzw. dem angegebenen Zeitraum des Auftrages zu nutzen.

Produktionen und andere Auftraggeber schließen eine Weitergabe von IM OFF übermittelter Daten, Bilder, Videos und anderer Inhalte ausdrücklich aus.

Produktionen und andere Auftraggeber verpflichten sich, bei Beendigung der Geschäftsabwicklung bzw. nach Ablauf des Auftragszeitraums sämtliche von IM OFF Berlin zur Verfügung gestellter Daten, Bilder, Videos oder anderer Inhalte zu vernichten.


§ 5 Schlussbestimmungen

IM OFF Berlin behält sich vor diese allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit zu ändern. Über Änderungen der allgemeinen Geschäftsbedingungen werden Komparsen und Kleindarsteller umgehend von IM OFF Berlin informiert. Nach Ablauf einer Frist von einem Monat ohne Widerspruch von Komparsen und Kleindarstellern gelten die neuen allgemeinen Geschäftsbedingungen als angenommen.

Die Wirksamkeit übriger Bestimmungen bleibt von möglichen Unwirksamkeiten einzelner Bestimmungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen oder des Vertrages unberührt. Im Falle unwirksamer Bestimmungen gilt eine dem Zweck der Vereinbarung entsprechende oder zumindest nahe kommende Ersatzbestimmung, wie sie die Vertragspartner zu Erreichung des gleichen wirtschaftlichen Ergebnisses vereinbart hätten. Gleiches gilt für Unvollständigkeiten.

Sämtliche Änderungen, Ergänzungen oder die teilweise oder gesamte Aufhebung des Vertrages bedürfen der Schriftform, auch die Abänderung oder Aufhebung des Schriftformerfordernisses.

Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag ist Berlin.

Für die auf der Grundlage dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen abgeschlossenen Verträge und für aus ihnen folgende Ansprüche gleich welcher Art gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.



ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN
(Stand: Januar 2016)


Vorbemerkung

Die hier aufgeführten allgemeinen Geschäftsbedingungen sind Teil aller Geschäftsbeziehungen und Verträge mit IM OFF Berlin, Inh. Janna Schultz-Braun, Chodowieckistr. 28 in 10405 Berlin (nachfolgend „IM OFF Berlin“ genannt). Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen haben ausschließliche Gültigkeit. Andere allgemeine Geschäftsbedingungen finden nur dann Anwendung, wenn sie den hier aufgeführten allgemeinen Geschäftsbedingungen entsprechen oder wenn IM OFF Berlin diesen schriftlich zugestimmt hat. Hiermit widerspricht IM OFF Berlin Gegenbestätigungen von Geschäftspartnern in Bezug auf deren allgemeine Geschäftsbedingungen sowie auf deren formularmäßigen Hinweis auf deren allgemeine Geschäftsbedingungen.


§ 1 Leistung

Zum Zwecke der Vermittlung von Komparsen und Kleindarstellern führt IM OFF Berlin eine Kartei für Film-, Fernseh- sowie Werbefilmproduktionen und für ähnliche Produktionen, wie beispielsweise Foto- und Printproduktionen, unter der Internetadresse www.im-off-berlin.de.

Die Vermittlung wird von IM OFF Berlin kostenpflichtig angeboten und umfasst die Präsentation von Komparsen und Kleindarstellern über das Internet (Plattform) und die damit verbundene Möglichkeit für Komparsen und Kleindarsteller von Produktionen gebucht zu werden (Service).

Über die von IM OFF Berlin angebotene Website www.im-off-berlin.de wird Komparsen und Kleindarstellern die Möglichkeit gegeben, sich selbständig zu registrieren und damit in der von IM OFF Berlin geführten Kartei ein Profil zu erstellen und dieses selbständig zu verwalten.

Die erfolgreiche Vermittlung kann von IM OFF Berlin nicht garantiert werden. Damit schuldet IM OFF Berlin nicht deren Erfolg und übernimmt keine Haftung für Vermittlungen, die nicht zustande kommen.


§ 2 Vertragsschluss

Mit der online Registrierung versichern Komparsen und Kleindarsteller, dass sie ernsthaft an einer kostenpflichtigen Vermittlung durch IM OFF Berlin an den in Frage kommenden Kundenkreis interessiert sind und Vermittlungsangebote nur aus sachgerechten Gründen ablehnen werden.

Mit der online Registrierung versichern Komparsen und Kleindarsteller die Richtigkeit ihrer Angaben und geben ein Angebot auf Vertragsabschluss für die von IM OFF Berlin angebotenen kostenpflichtigen Service ab. Nach Erstellung standardisierter Profilfotos durch im OFF Berlin und entsprechender Integration in das jeweilige Profil des Komparsen und/oder Kleindarstellers wird das Profil von IM OFF Berlin freigeschaltet bzw. aktiviert. Mit dieser Freischaltung bzw. Aktivierung nimmt IM OFF Berlin das Angebot auf Vertragsabschluss an. Datenänderungen werden IM OFF Berlin entweder mitgeteilt oder online selbständig angepasst. Durch die Aufnahme in die Kartei von IM OFF Berlin wird kein Anstellungsverhältnis begründet.

IM OFF Berlin speichert die Daten von Komparsen und Kleindarstellern in maschinenlesbarer Form und verarbeitet diese personenbezogenen Daten, Bilder, Videos und andere Inhalte. Mit der online Registrierung stimmen Komparsen und Kleindarsteller der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten, Bilder, Videos und anderer Inhalte ausdrücklich zu. IM OFF Berlin sichert zu, dass die Weitergabe von Daten, Bildern, Videos und anderer Inhalte ausschließlich zum Zwecke der Vermittlung und Werbung erfolgt. Dieser Weitergabe zum Zwecke der Vermittlung und Werbung stimmen Komparsen und Kleindarsteller ausdrücklich zu.

Bei erfolgreicher Vermittlung haften ausschließlich die Komparsen und Kleindarsteller für die Vertragserfüllung gegenüber der Produktion. Mit der zur Verfügung Stellung von Daten, Bildern, Videos und anderen Inhalten hat IM OFF Berlin seine Leistung erfüllt und sichert keine weiteren Leistungen zu.

Der Vertragsabschluss zwischen IM OFF Berlin und minderjährigen Komparsen und Kleindarstellern kommt nur dann zustande, wenn das Einverständnis des/der Erziehungsberechtigten vorliegt. Schulpflichtige Kinder dürfen nur mit einer vollständig ausgefüllten Kinderdrehgenehmigung von IM OFF Berlin vermittelt werden.

Komparsen und Kleindarsteller, die nicht Staatsbürger der Europäischen Union sind, benötigen für die Vermittlung eine gültige Arbeitserlaubnis für geringfügige bzw. kurzfristige Beschäftigung. Sollte diese zum Zeitpunkt der Vermittlung nicht vorliegen stellt der Komparse und/oder Kleindarsteller IM OFF Berlin von jeglicher Haftung frei.

Profile von Komparsen und Kleindarstellern, die nicht innerhalb der vorgegebenen Frist nach online Registrierung zum Fototermin erscheinen, werden durch IM OFF Berlin automatisch gelöscht. Damit kommt kein Vertragsabschluss zustande. Komparsen und Kleindarstellern steht es danach frei, sich erneut bei IM OFF Berlin online zu registrieren.


§ 2.1 Widerrufsrecht

Widerrufsbelehrung

Für den Widerruf des Vertrags steht Komparsen und Kleindarstellern das gesetzliche Widerrufsrecht zu. Die auf den Vertragsschluss gerichtete Willenserklärung (Inanspruchnahme entgeltlicher Dienste) können Komparsen und Kleindarsteller innerhalb von 2 Wochen ohne Angabe von Gründen schriftlich gegenüber IM OFF Berlin, Inh. Janna Schultz-Braun, Chodowieckistr. 28 in 10405 Berlin widerrufen.
Die Frist beginnt mit dieser Belehrung. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.
Für die Ausübung des Widerrufsrechts muss IM OFF Berlin, Inh. Janna Schultz-Braun, Chodowieckistr. 28 in 10405 Berlin, 030 - 81 45 22 450, Fax: 030 - 81 45 22 459, E-Mail: info@im-off-berlin.de mittels eindeutiger Erklärung (z.B. per Brief, Fax oder E-Mail) über den Vertragswiderruf informiert werden. Hierfür kann das hier zum Download bereitgestellte Widerrufsformular: PDF-Hyperlink verwendet werden. Für die Wahrung der Widerrufsfrist gilt der Zeitpunkt des Versands der Widerrufsmitteilung.

Ende der Widerrufsbelehrung


§ 3 Vertragslaufzeit und Kündigung

Der Vertrag zwischen Komparsen und Kleindarstellern und IM OFF Berlin läuft auf unbestimmte Zeit und ist jederzeit und ohne Wahrung von Fristen durch Komparsen und Kleindarsteller oder IM OFF Berlin kündbar. Auf Wunsch von Komparsen und Kleindarstellern ist die Löschung sämtlicher Daten, Bilder, Videos und anderer Inhalte durch IM OFF Berlin jederzeit und ohne Wahrung von Fristen möglich.

IM OFF Berlin behält sich das Recht vor, den Vertrag mit Komparsen und Kleindarstellern jederzeit und ohne Einhaltung von Fristen zu kündigen. Dies trifft insbesondere dann zu, wenn Komparsen und Kleindarsteller vereinbarte Gebühren nicht oder nicht fristgerecht bezahlen, Profile übertragen, wissentlich falsche Daten angeben oder andere Komparsen, Kleindarsteller, Auftraggeber oder IM OFF Berlin schädigen oder Leistungen von IM OFF Berlin missbrauchen. Die genannten Kündigungsgründe befreien Komparsen und Kleindarsteller nicht von mit Vertragsabschluss vereinbarten Zahlungen (z.B. Jahresbeitrag). Gleichzeitig ergibt sich aus der Kündigung durch Komparsen und Kleindarsteller oder durch IM OFF Berlin kein Anspruch auf Rückzahlung von Vergütungen durch IM OFF Berlin.

Bei Sperrung eines Profils durch IM OFF Berlin oder bei Löschung eines Profils durch Kündigung von IM OFF Berlin dürfen Komparsen und Kleindarsteller den Service von IM OFF Berlin nicht mehr nutzen, auch nicht mit einem anderen oder neuen Benutzerprofil.


§ 4 Kosten

Für die Nutzung der Kartei von IM OFF Berlin sowie für die Vermittlung durch IM OFF Berlin erhebt IM OFF Berlin folgende Kosten (Die einmalige Anmeldegebühr gilt nur für Komparsen und Kleindarsteller, die sich NACH dem 01.04.2016 anmelden):

EINMALIGE ANMELDEGEBÜHR
Ab dem 1. April 2016 erhebt IM OFF Berlin eine einmalige Anmeldegebühr von 5,00 €. Diese Gebühr beinhaltet die Datensatzbearbeitung nach erfolgreicher online Registrierung und die Erstellung und online Einstellung standardisierter Profilfotos durch IM OFF Berlin. In dieser Gebühr sind auch zukünftige Erneuerungen von Profilfotos enthalten.

OPTIONALE UND EINMALIGE BEARBEITUNGSGEBÜHR
Komparsen und Kleindarstellern, die sich nicht selbständig online registrieren können, berechnet IM OFF Berlin eine einmalige Bearbeitungsgebühr von 5,00 €. Die Bearbeitungsgebühr umfasst die online Registrierung durch IM OFF Berlin. Die Bearbeitungsgebühr ersetzt NICHT die Anmeldegebühr.

JAHRESBEITRAG
Für die Vermittlung von Komparsen und Kleindarstellern, die das 18. Lebensjahr vollendet haben, erhebt IM OFF Berlin einen Jahresbeitrag in Höhe von 24,00 €. Der Jahresbeitrag wird erst mit der ersten Vermittlung fällig und verlängert sich NICHT automatisch. Nach Ablauf von 12 Monaten (ab Rechnungsstellung) wird der nächste Jahresbeitrag erst bei erfolgreicher Wiedervermittlung fällig.

VERMITTLUNGSPROVISION
Ab Einzeltagesgagen von 250,00 € (also NICHT bei Komparsengagen) stellt IM OFF Berlin eine Vermittlungsgebühr in Höhe von 15 % bei Werbefilmproduktionen und in Höhe von 10 % bei Fernseh- und Filmproduktionen der vereinbarten Gage in Rechnung. Komparsen und Kleindarsteller erklären sich hiermit einverstanden. Der Jahresbeitrag für die Vermittlung von Komparsen bleibt hiervon unberührt.


§ 4.1 Zahlungsmodalitäten und -fristen

EINMALIGE ANMELDEGEBÜHR
Die einmalige Anmeldegebühr ist beim ersten Fototermin in bar fällig. Der Komparse und/oder Kleindarsteller erhält über diese Gebühr von IM OFF Berlin eine Quittung.

OPTIONALE UND EINMALIGE BEARBEITUNGSGEBÜHR
Der einmalige Betrag ist bei Registrierung durch IM OFF Berlin in bar fällig. Der Komparse und/oder Kleidarsteller erhält von IM OFF Berlin hierüber eine Quittung.

JAHRESBEITRAG
Über den Jahresbeitrag stellt IM OFF Berlin dem Komparsen und/oder Kleindarsteller eine Rechnung aus. Bei nicht Begleichung innerhalb der vorgegebenen Frist wird das Profil des Komparsen und/oder Kleindarstellers durch IM OFF Berlin gesperrt. In dieser Zeit wird der Komparse und/oder Kleindarsteller nicht von IM OFF Berlin vermittelt. Nach Rechnungsbegleichung wird das Profil wieder aktiviert oder im Fall von erneutem Fristsäumnis durch IM OFF Berlin unwiderruflich gelöscht.

VERMITTLUNGSPROVISION
Nach Abrechnung der Produktion und nach Gageneingang auf dem Konto von IM OFF Berlin überweist IM OFF Berlin dem Komparsen und/oder Kleindarsteller die Nettogage abzgl. der vereinbarten Vermittlungsprovision auf das von dem Komparsen und/oder Kleindarstellers angegebene Konto.


§ 5 Nutzungsrechte

Der Komparse und/oder Kleindarsteller versichert, dass die im Rahmen des Vertragsverhältnisses mit IM OFF Berlin verwendeten und veröffentlichten Daten, Bilder, Videos und andere Inhalte IM OFF Berlin ausdrücklich zum Zwecke der Vermittlung zur Verfügung gestellt wurden und erklärt sich ausdrücklich mit der Verwendung und Wiedergabe einverstanden.

Der Komparse und/oder Kleindarsteller überträgt im OFF Berlin die Nutzungsrechte an den im Rahmen und für die Dauer des Vertragsverhältnisses zur Verfügung gestellten geschützten Werken i.S.d. UrhG und dessen verwandten Schutzrechten, insbesondere an den zur Verfügung gestellten Bildern und Videos.

Der Komparse und/oder Kleindarsteller versichert, dass alle genannten Werke authentisch sind, ihm gehören und frei für die Vermittlung und Werbung durch IM OFF Berlin zur Verfügung stehen. Darüber hinaus versichert der Komparse und/oder Kleindarsteller, dass die Inhalte von Bild- und Videomaterial sowie von Daten und anderen Inhalten weder den Tatbestand einer strafbaren Handlung erfüllen noch gegen geltendes Recht verstoßen.

Der Komparse und/oder Kleindarsteller versichert, das er alleiniger Rechteinhaber an den im Rahmen des Vertragsverhältnisses mit IM OFF Berlin zur Verfügung gestellten Werke ist und über diese Rechte allein verfügungsbefugt ist sowie keine diesen Vertragsverfügungen entgegenstehenden Verfügungen getroffen zu haben.

Der Komparse und/oder Kleindarsteller versichert, dass er für die Übertragung o.g. Nutzungsrechte und für alle anderen von ihm zur Verfügung gestellter Daten, Bilder, Videos und Inhalte die notwendigen Nutzungsrechte aller betroffener Urheber und Leistungsschutzberechtigten ordnungsgemäß übernommen hat und Persönlichkeitsrechte und/oder sonstige Rechte Dritter diesen nicht entgegenstehen und er mit der notwendigen Zustimmung handelt.

Der Komparse und/oder Kleindarsteller übernimmt die alleinige Haftung für Ansprüche wegen der Verletzung eventueller Rechte Dritter und stellt IM OFF Berlin von jeglicher Haftung und daraus resultierenden Forderungen frei und erstattet sämtliche hieraus resultierenden Folgeschäden.


§ 6 Pflichten und Haftung von IM OFF Berlin

IM OFF Berlin übernimmt keine Haftung für das Kopieren von Daten, Bildern, Videos oder anderen Inhalten und Veröffentlichungen auf anderen Websites durch Dritte.

IM OFF Berlin übernimmt keine Haftung für den Missbrauch oder für von Komparsen und Kleindarstellern nicht gewünschte Verwendung von Daten, Bildern, Videos und anderen Inhalten durch unbefugten Zugriff Dritter (z.B. durch Herunterladen oder anderweitige Verbreitung eingestellter Inhalte).

IM OFF Berlin versichert, sämtliche von Komparsen und Kleidarstellern zur Verfügung gestellte Daten, Bilder, Videos und andere Inhalte entsprechend den gültigen datenschutzrechtlichen Bestimmung vertraulich zu behandeln und ausschließlich für vertragliche Zwecke zu nutzen und zugänglich zu machen. Dabei richtet sich IM OFF Berlin bei allen Prozessen der Datenerhebung, -verarbeitung und -übermittlung nach den geltenden gesetzlichen Bestimmungen.

IM OFF Berlin haftet nur für Schäden, die durch IM OFF Berlin, durch seine gesetzlichen Vertreter oder seine Erfüllungs- und Verrichtungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht wurden. Darüber hinaus haftet IM OFF Berlin auch für Schäden durch Leistungsausfälle und Verzögerungen nur, wenn diese die durch vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln verursacht wurden. Die Haftung für leicht fahrlässig verursachte Schäden wird ausgeschlossen. Dies gilt auch im Fall von Datenverlusten jeglicher Art.

Alle Inhalte und Materialien, die die Website von IM OFF Berlin bereitstellt werden, sofern im Rahmen geltender gesetzlicher Bestimmungen zulässig, ohne Mängelgewähr und ohne Gewährleistungen zur Verfügung gestellt. IM OFF Berlin übernimmt für die auf der Website bereitgestellten Informationen und Inhalte, unter anderem was Ungenauigkeiten, Fehler oder Ähnliches betrifft, keine Gewähr. IM OFF Berlin übernimmt keine Gewähr dafür, dass die bereitgestellten Inhalte für ihre besonderen Zwecke geeignet und/oder aktualisiert sind.

Links zu Websites Dritter werden von IM OFF Berlin nur aus Gründen der Zweckmäßigkeit angegeben und begründen keine Zustimmung oder Unterstützung dieser Websites.


§ 7 Pflichten und Haftung von Komparsen und Kleindarstellern

Komparsen und Kleindarsteller stimmen folgenden Bestimmungen zu:

Für sämtliche durch persönlichen Nutzernamen und Kennwort produzierte und veröffentlichte Inhalte ist der Komparse und/oder Kleindarsteller selbst verantwortlich. Der Komparse und/oder Kleindarsteller verpflichtet sich den Anforderungen des § 6 TDG zu entsprechen und für alle geschäftsmäßigen Angebote, Name und Anschrift sowie bei Personenvereinigungen und Gruppen auch Namen der Vertretungsberechtigten zu übermitteln.

Der Komparse und/oder Kleindarsteller versichert, dass die von ihm zur Verfügung gestellten Daten, Bilder, Videos und andere Inhalte nicht gegen geltendes Recht verstoßen und er keine anstößig anatomische oder sexuelle Anspielungen oder anstößig zweideutige oder sonstige mit sexueller Nebenbedeutung belegte Sprache gebraucht. Der Komparse und/oder Kleindarsteller versichert, keine Nacktfotos oder anderweitig pornographische Fotos zu veröffentlichen.

IM OFF Berlin behält sich das Recht vor, sämtliche zur Verfügung gestellten Informationen, insbesondere Bilder und Videos, die nicht den Vermittlungsansprüchen von IM OFF Berlin entsprechen, abzulehnen.

Der Komparse und/oder Kleindarsteller versichert, dass die zur Verfügung gestellten Daten, Bilder, Videos und andere Inhalte frei von Viren und Ähnlichem sind. Für Schäden, die bei IM OFF Berlin durch nicht Beachtung dieser Sorgfaltspflicht entstehen, haftet der Komparse und/oder Kleindarsteller ohne Einschränkung.

Die von IM OFF Berlin für die Kartei erstellten Bilder und Videos von Komparsen und Kleindarstellern dürfen ausschließlich für die Vermittlung und Werbung von IM OFF Berlin oder, auf Wunsch, für private Zwecke verwendet werden. Eine Weiterleitung an Dritte, wie beispielsweise fremde Agenturen oder Produktionen, ist ausdrücklich nicht erlaubt.

Der Komparse und/oder Kleindarsteller stimmt der Weitergabe und zur Verfügung Stellung der eingereichten Daten, Bilder, Videos und anderer Inhalte im Rahmen der Vermittlungs- und Werbungsarbeit durch IM OFF Berlin zu. IM OFF Berlin sichert zu, sämtliche Daten, Bilder, Videos und andere Inhalte ausschließlich im Rahmen und zum Zwecke der Vermittlungs- und Werbungsarbeit zu verwenden.

Der Komparse und/oder Kleindarsteller befreit IM OFF Berlin von sämtlichen Ansprüchen, die andere Komparsen oder Kleindarsteller, Produktionen oder sonstige Dritte gegenüber IM OFF Berlin wegen der Verletzung ihrer Rechte durch vom Komparsen und/oder Kleindarsteller bei IM OFF Berlin eingestellte Inhalte geltend machen. Diese Freistellung beinhaltet auch sämtliche durch eine notwendige Rechtsverteidigung durch IM OFF Berlin verursachten Kosten, einschließlich aller Gerichts- und Anwaltskosten. Bei unterlassener Mitwirkung des Komparsen und/oder Kleindarstellers ist IM OFF Berlin berechtigt, die Schäden gegenüber dem Komparsen und/oder Kleindarstellers geltend zu machen, die aufgrund der Unterlassung für die Rechtsverfolgung ursächlich waren.


§ 8 Schlussbestimmungen

IM OFF Berlin behält sich vor diese allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit zu ändern. Über Änderungen der allgemeinen Geschäftsbedingungen werden Komparsen und Kleindarsteller umgehend von IM OFF Berlin informiert. Nach Ablauf einer Frist von einem Monat ohne Widerspruch von Komparsen und Kleindarstellern gelten die neuen allgemeinen Geschäftsbedingungen als angenommen.

Die Wirksamkeit übriger Bestimmungen bleibt von möglichen Unwirksamkeiten einzelner Bestimmungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen oder des Vertrages unberührt. Im Falle unwirksamer Bestimmungen gilt eine dem Zweck der Vereinbarung entsprechende oder zumindest nahe kommende Ersatzbestimmung, wie sie die Vertragspartner zu Erreichung des gleichen wirtschaftlichen Ergebnisses vereinbart hätten. Gleiches gilt für Unvollständigkeiten.

Sämtliche Änderungen, Ergänzungen oder die teilweise oder gesamte Aufhebung des Vertrages bedürfen der Schriftform, auch die Abänderung oder Aufhebung des Schriftformerfordernisses.

Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag ist Berlin.

Für die auf der Grundlage dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen abgeschlossenen Verträge und für aus ihnen folgende Ansprüche gleich welcher Art gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.



.